Taschen habe ich eine Zeit lang sehr viel genäht - vermutlich zu viel - denn,
der Spaß am Taschen nähen ist mir fast komplett verloren gegangen.
Der Aufwand eine Tasche zu fertigen ist teilweise doch enorm. Aber sieh selbst... ;)
 
♥♥♥
 
    
 
Der Schwan - für einige ein Seelentier - hier zu einem Taschenset verarbeitet ;)
 
       

 Der gute "alte" Turnbeutel feiert, ein wenig aufgepeppt, sein Revival ♥♥♥

 
    
 
Diese Jeanstasche war ein Weihnachtsgeschenk eines lieben Mannes an seine Frau.
Ich war begeistert, denn er hatte genaue Vorstellungen, wie die Tasche auszusehen hat,
damit sie seinem Frauchen auch gefällt... :)
 
   
 
Ein Reisetaschenset aus meinem grauen Lieblingsstöffchen.
Daraus sind auch andere Taschen, Röcke und ein Mantel entstanden ;)

   
 
Und noch eine Schwanentasche - in maritimen blau und mit echten Möwenfedern,
die ich gesammelt habe. Keine Möwe kam dabei zu Schaden ;)

       
 
Verschiedene Modelle aus den gleichen Stoffen
 
    
 
Diese Taschen taufte ich "Plustertaschen". Denn je mehr man hineinstopft, desdo mehr "plustern" sie sich auf :D
 
         
 
Miniseesack für die KiTa - gefüllt mit einer Schmusetuch-Maus ♥♥♥

   
 
Dieses Model ist eines meiner Lieblinge. Vermutlich auch durch den grauen Wollstoff,
den ich verwendet habe. Der hat was edles, wobei dies, durch den blauen Stoff wieder etwas aufgehoben wird. ;)
 
    
 
Hier durfte ich eine Windeltasche nähen, in die man natürlich Windeln stecken kann ;)
Auf die andere Seite kommen Feuchttücher. Ein drittes Fach bleibt für sonstige Dinge.
Ich sollte meinen selbst gezeichneten Wolf auch mit einbringen. Gerne doch... ♥♥♥
 
    
 
Dies ist eine große Wickeltasche, im maritimen Flair. Das bordeauxfarbene
Kunstledermacht sie stabil und langlebig. Die Taschenklappe ist abnehmbar und
als Wickelunterlage zu nutzen - sehr praktisch ;)
 
   
 
Dies ist eine "Gucklochtasche" für die KiTa, die ich mir selbst ausgedacht habe.
Damit aus den "Löchern auch jemand rausschaut,habe ich die lustigen Filztierchen
gleich dazu genäht. Sie schwimmen unter dem Wasser, wenn sie im Beutel sind...

    
 
 Ich bleibe mal bei den maritimen Stöffchen...
Hier ist eine große Pyramidentasche entstanden, in die allerlei Spielzeug passt.
Aber auch als Turnbeutel ist sie sehr gut verwendbar.
 
       
 
Dies ist die Windeltasche als Mädchenversion. Dazu gab es noch eine Hülle für das U-Heft.
Den Schmetterling hab ich auch selbst gezeichnet. Für den Druck hab ich ihn dann in eine
Plotterdatei umgewandelt und konnte so, mit feiner Glitzerfolie arbeiten. Hach glitzer, glitzer... ♥♥♥

             
 
Mini-Turnbeutel-Rucksack für die KiTa. Diesmal ganz
aus Jersey und wieder mit Glitzerapplikation... ♥♥♥
Die Kordeln natürlich selbst gedreht ;)
 
                      
 
Und noch ein Rucksack... dieses Mal für die Schule, also etwas größer.
Den Namen und die Herzen habe ich aus Kunstleder aufgenäht.
 
    
 
Dies ist eine "Fold Over" Tasche, die wandelbar ist. Durch Verstellen der Träger,
kann sie entweder als Rucksack, oder als Umhängetasche verwendet werden.
 
       
 
Rechenketten (Abakus, oder Rechenhilfe) verstaut im Pyramidentäschchen.
Perfektes Geschenk zur Einschulung ;)
 
                
 
Ein rosa Traum - mehr muss ich dazu gar nicht sagen ;)
♥♥♥
 
                        
 
 Noch einmal dieses Modell, in anderer Farbkombination
 
      
Das nenne ich "eine runde Sache" - Zeichentasche für die kleine Künstlerin
♥♥♥

   
 
Und wieder ein Lieblingsprojekt
KiTa-Taschen für Zwillinge, die ich auch selbst erdacht und ausgetüftelt habe ;)

    
 
Eine Shopper-Tasche, genäht, aus dem perfekten Stöffchen ;)

       
 
Maritime, kleine Sporttasche für die Vorschule. Auch nutzbar als Waschtasche ;)

                                            
 
Hier noch einmal ein KiTa - Seesack. Ja, den Hirsch, oder das Rentier, habe ich auch selbst gefertigt ;)

   
Dieses Täschchen habe ich für eine Rollstuhlfahrerin gefertigt.
Genau an ihren Rollstuhl angepasst, musste eine alte Rollitasche ersetzt werden.
Es war ein sehr rührender Auftrag, noch immer ♥♥♥